Fotobücher: Hoch- oder Querformat?

Im Querformat konnte ich meine New York-Fotos im Landschaftsformat ganzseitig darstellen lassen, wohingegen ich Bilder im Hochformat (Portraitmodus) maximal auf der halben A4-Seite darstellen lassen konnte. Diese Bilder gehörten zu meinem Projekt „New York von oben“ und „New York in schwarz-weiß“.

Eine der wichtigsten Entscheidungen bei Fotobüchern ist die, ob du dein Fotobuch in Hoch- oder Querformat haben möchtest. Auch wenn wir das Hochformat gewohnt sind, gibt es einige gute Gründe, das Querformat in Betracht zu ziehen.

 

Foto-Herausforderungen für jede Woche mit spannenden Tipps und Tricks, Hintergrundinformationen und Anleitungen findest du in diesen Büchern: 52-Foto-Aufgaben (Sammelband 1 (Bd 1-3) / Band 4 / Band 5 Band 6 – neu).

Foto-Aufgaben 1-6

 

Wenn du mehr Bilder im Querformat fotografierst, dann stellt sich doch zwangsläufig die Frage, warum du nicht auch ein Format nimmst, das ebenfalls im Querformat ist. Wenn du mehr Portraitfotos, Fotos im Hochformat machst, dann bietet sich das klassische Hochformat an.

Hast du mal ein Bild im Querformat, das groß dargestellt werden soll, gibt es beim Hochformat nur die Möglichkeit, über die Bindung hinweg das Bild im A4-Format darzustellen, damit wird das Bild allerdings durch die Bindung unterbrochen.

Hast du dagegen ein Bild im Hochformat, das in einem Querformat-Buch ist, kannst du es maximal in A5-Größe darstellen lassen, alternativ müssten die Leute das Buch drehen.

 

Du hast eine Kamera und willst endlich (verständlich) fotografieren lernen? Dann schau doch mal in meine „52 Foto-Aufgaben: Fotografieren lernen…“-Reihe und wähle deinen Kameratyp: Spiegelreflexkamera, Digitalkamera & KompaktkameraBridge-Kamera und spiegellose Systemkamera.

4 Fotografieren-lernen Bände

 

Mache deine Entscheidung davon abhängig, welche Bilder dir wichtiger sind und von welchen Bildern du mehr hast: Mehr Bilder im Querformat (dann bietet sich das Buch im Querformat an) oder mehr Bilder im Hochformat (dann nimm das Hochformat.)

Ein letzter Hinweis: Das Querformat bietet sich auch durch sein ungewöhnliches Format an, es weckt mehr Interesse.

 

Foto-Aufgaben zu jedem Thema – jetzt ganz neu: Landschaftsfotografie und Reisefotografie:

Foto Aufgaben spezial Werbung

Advertisements


Kategorien:Adobe Lightroom, Aperture, iPhoto, Apple Photos, Apple Photos, iPhoto, Aperture, Bücher über Fotografie, Bildgestaltung, Bildkompositionskriterien, Collage erstellen, digital fotografieren, Fotobücher erstellen, Fotobücher layouten, Fotobuch erstellen, Fotobuch gestalten, Fotobuch-Software, Fotografie, Fotografie für Anfänger, Fotografie Grundlagen, Fotografieren lernen, Fotokurs, Fotos verwalten, Fotosoftware, Gimp, Photoshop, Photoshop Express, Picasa, Google Photos, Poster erstellen, richtig fotografieren

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: