Objektive justieren lassen: Canon Check & Clean und Nikon Check & Clean

This image shows a "Nikon Nikkor AF 50mm/...

English: Canon lens FD 50mmF1.4(rear angle vie...

English: Canon lens FD 50mmF1.4(rear angle view) 日本語: キヤノン FD50mmF1.4 マウント側 (Photo credit: Wikipedia)

Wer viel knipst, der läuft Gefahr, dass die Qualität der Fotos durch eine dejustierte Linse leidet oder man hatte von Anfang an eine nicht sauber justierte Ware und schießt nur mit halber Leistung durch die Gegend. Wenn du Besitzer eines Canon oder Nikon Objektives bist, dann darfst du schon mal lächeln, denn so einen tollen Service bieten beide Objektivhersteller.

Um in den Service eines kostenlosen Check & Cleans zu kommen, musst du bei Canon innerhalb der 2-jährigen Gewährleistungsfrist sein. Bist du also innerhalb dieser zweijährigen Gewährleistung: Gehe zu einem autorisierten Service-Händler und lass sie justieren. Bei meinen Linsen hat es sich durchaus gelohnt, die Qualität ist atemberaubend besser geworden.

 

Foto-Aufgaben zu jedem Thema – jetzt ganz neu: Landschaftsfotografie und Reisefotografie:

Foto Aufgaben spezial Werbung

 

Die Kosten, wenn du über dem Garantiezeitraum (knirsch, knurr) hinaus bist, hängen von der Linse ab. Eine 10-22 mm Linse hat mich knapp 40 EUR gekostet.

Wem das nicht reicht, der kann sich in die Profi-Liga einreihen, Canon hat so etwas mit dem CPS-System, dafür benötigst du aber zwei qualifizierte Bodies und drei qualifizierte Objektive. Bis vor kurzem bekam man die Justierung kostenlos, anscheinend ist das aber nun weg. Aber säubern kann man es anscheinend immer noch lassen. Link hier: https://cps.canon-europe.com/

Nikon hat das natürlich auch, heißt natürlich NPS (wieder ein Hinweis, dass die Kameras eigentlich wurscht sind und man eigentlich nur die nimmt, von denen man die meisten – und teuersten Objektive gekauft hat. Denn, seien wir doch mal ehrlich, in den Mikro-Spezifikationsunterschieden bewegen sich nur Über-Profis, denen ich allerdings bei beiden Marken viel Spaß wünsche). Der Link zum Nikon Premiumservice ist hier: https://nps.nikon.de/de/00_00_00_home.php

Nikon Service-Center findest du hier in einer schönen Liste: http://www.nikon.de/de_DE/service_support/Service_Points.page

Canon Service-Center sind hier: http://www.canon-europe.com/Support/consumer_products/services_locator/index.aspx

Sony Service-Center sind hier zu finden: http://www.sony.de/support/de/repair/asc

 

Du hast eine Kamera und willst endlich (verständlich) fotografieren lernen? Dann schau doch mal in meine „52 Foto-Aufgaben: Fotografieren lernen…“-Reihe und wähle deinen Kameratyp: Spiegelreflexkamera, Digitalkamera & KompaktkameraBridge-Kamera und spiegellose Systemkamera.

4 Fotografieren-lernen Bände

Viel Spaß!

Euer Alex.

 

PS: Willst du wetten, dass es für Sony, Tamron und-wie-sie-alle-heißen ähnliches gibt? Einfach mal googeln oder / und mir mailen. 🙂

 

Foto-Herausforderungen für jede Woche mit spannenden Tipps und Tricks, Hintergrundinformationen und Anleitungen findest du in diesen Büchern: 52-Foto-Aufgaben (Sammelband 1 (Bd 1-3) / Band 4 / Band 5 Band 6 – neu).

Foto-Aufgaben 1-6



Kategorien:Bücher über Fotografie, Bilder retten, Blende, digital fotografieren, Fish-Eye-Objektiv, Fotografie, Fotografie für Anfänger, Fotografie Grundlagen, Fotografieren lernen, Fototechnik, Makroobjektiv, richtig fotografieren, Teleobjektiv, Tiefenschärfe fotografieren, Tilt & Shift Objektiv, Weitwinkelobjektiv

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: