Zero-Point-Projekt: Jahreszeiten-Projekt

8241384976_b1c0b71b1b_z

Hallo liebe Foto-Freunde

An der Grenze zum Winter hat man einen idealen Startpunkt, sich einem Ganzjahresprojekt zu verschreiben, einem Zero-Point zu dem man schnell und ohne Aufwand hin kommt, um ein Foto zu machen.

Jeder kennt die Bilder von Bäumen, die in verschiedenen Jahreszeiten fotografiert werden und genau dies kannst du auch.

Der Trick an der Sache ist einfach:

  1. Merke dir den genauen Standort
  2. Erinnere dich, welche Kamera du benutzt hast
  3. Erinnere dich, auf welcher Höhe du geschossen hast (Stativ bietet sich als Hilfe an, das darf aber über das Jahr hinweg dann auch nicht mehr verändert werden…)
  4. Merke dir das Objektiv.
  5. Erinnere dich, welche Brennweite du genutzt hast.

Tipps

  • Es hilft, wenn es Markierungen im Feld gibt, die man auch im Schnee noch sehen kann (Bäume, Vermessungssteine, ausgetretene Gehwege.
  • Für die Brennweite des Objektivs empfehle ich, dass du immer in einer einfach zu bestimmenden Brennweite fotografierst (entweder ganz raus- oder reingezoomt.) Beschneiden kann man später am Computer immer.
  • Lasse auch Raum, das Bild oben / unten zu beschneiden, wenn du mal etwas schief lagst.
  • Sei gewappnet, dass auch Bäume gefällt werden können, wie es mein Bauer mit Vorliebe tut (siehe die letzten zwei Bilder).
  • Effektiver sind solche Bilder, wenn sie aus jeder Jahreszeit die beste Seite zeigen: ein schöner Herbst-, Winter-, Sommer-, Frühjahrstag.
  • Oder mache es wie ich: Fotografiere immer dann, wenn du genau daran vorbeiläufst.
  • Für solche Fotoreihen bieten sich auch wunderbar Balkonausblicke an (wenn sie nicht gerade in das Fenster gegenüber blicken).

Die obige Serie habe ich  mit meiner Handy-Kamera gemacht. Manchmal musste ich bei dem Poster mogeln, da ich die Kamera unterschiedlich hoch hielt, damit der Horizont gleich blieb, habe ich die Bilder manchmal nachträglich reingezoomt.

Neuerscheinung! 52-Foto-Aufgaben, das eBook mit Herausforderungen, Anleitungen und Tipps & Tricks für erfolgreiche Fotos.

Lesbar auf jedem PC, jedem Mac, iPhone, iPad, iPod und Android-Gerät. Einfach die amazon Kindle-App installieren, Buch kaufen, herunterladen: Spaß haben!

Mehr Tipps & Tricks zum Fotografieren findest du in meinem Buch:  “iKnow: Bessere Digitalfotos”, erschienen im Data Becker Verlag.

Mehr Bücher, Schulungen, Exkursionen, Foto-News und Updates von mir auf facebookXING, der Amazon Autorenseite und auf www.atrost.de.

FlickR-Gruppe für die Fotoaufgaben: FlickR

Have fun! 🙂

Alex

Advertisements


Kategorien:an sonnigen Tagen fotografieren, an trüben Tagen fotografieren, bei Nebel fotografieren, Berge fotografieren, Bildgestaltung, Bildkompositionskriterien, digital fotografieren, Eis / Frost fotografieren, Fluss / Bach fotografieren, Foto-Aufgaben, Fotoübungen, Fotografie, Fotografie für Anfänger, Fotos, Gewitter fotografieren, Herbst fotografieren, im Frühling fotografieren, im Herbst fotografieren, im Sommer fotografieren, im Winter fotografieren, Jahreszeiten, Landschaftsfotografie, Laub fotografieren, Licht / mit Licht fotografieren, Motive, Motivideen, Naturfotografie, Schnee fotografieren, Unwetter fotografieren, Wetter

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: