Schmetterlinge fotografieren (3): Winkel & Perspektive

2

Liebe Freunde der „52-Foto-Aufgaben“,

wer Schmetterlinge fotografieren möchte, sollte sich auch den Winkel überlegen, mit dem er mit der Kamera seinem Objekt gegenübertritt. Während bei Tieren und Menschen die Regel gilt, dass die Augen scharf sein sollen, ist das bei Insekten etwas schwerer. 🙂 Dennoch ist das Ziel ein scharfer Kopf.

Da der Schärfebereich bei einer kleinen Blendenzahl (z. B. f/2.8) sehr klein ist, d.h. was vor und nach dem Fokuspunkt in die Raumtiefe reicht, wird unscharf. Je nachdem, wo du den Fokuspunkt setzt, wird der jeweilige Bereich scharf. Das kann bei einer kleinen Schärfentiefe von oben die Ebene: Flügel-Körper-Kopf sein, seitlich mit aufgeklappten Flügeln ist es aber der Flügel, wenn du hier den Fokuspunkt gesetzt hast – bzw. den Kopf und nicht den Flügel, wenn du den Fokuspunkt auf den Kopf legst.

Willst du den Schärfebereich ausdehnen, so erhöhe den Blendenwert z. B. von f/2.8 auf f/5.6. Ich würde bei Schmetterlingen bei f/4 oder f/5.6 fotografieren.

Doch nicht nur aus ästhetischen Gründen ist die Wahl der Perspektive wichtig. Deine Kamera ist am schärfsten, wenn das Objekt genau gegenüber dem Kamerasensor ist. Jeder Winkel schafft Unschärfen. Im obigen Bild ist der Sensor genau über dem Objekt gewesen – die maximale Schärfe wurde erreicht.

Schmetterlinge können imposanter wirken, wenn man sie von unten fotografiert, kleiner, wenn man sie von oben fotografiert und gleichwertig, wenn man sie auf Kopfhöhe fotografiert. Suche nach interessanten Blickwinkeln – durch Rosenblätter hindurch, von unten oder flatternd an Fenstern.

Wenn dir der Blog gefällt, gefallen dir vielleicht auch meine Bücher. Schau doch mal rein, denn mit dem Kauf der Bücher unterstützt du diesen Blog, damit er auch weiterhin kraftvoll… ähm… damit auch weiterhin hier kostenlose Tipps & Tricks erscheinen. 🙂

 

Damit der nächste Urlaub unvergesslich bleibt: „52 Foto-Aufgaben: Reisefotografie: Stadt„, exklusiv bei amazon.de. Endlich schöne Fotos machen: „Fotografieren lernen in 52 Schritten“: Spiegelreflexkamera, Digitalkamera & KompaktkameraBridge-Kamera.

Du willst Foto-Herausforderungen und Neues lernen? 52-Foto-Aufgaben (Sammelband 1 (Bd 1-3) / Band 4): Die eBooks mit Anleitungen, Tipps & Tricks für erfolgreiche Fotos. 

Spannende Fantasy-Bücher, Science-Fiction und Jugendkrimis:  „Im Reich der Drachen„, das Fantasy-Epos (Band 2 und 3 in Vorbereitung)die Jugendkrimi-Reihe „Vier Tiger“ (Band 1Band 2Band 3, Sammelband 1Band 4Band 5, Band 6 i.V. ) die  Science-Fiction Saga „Sternenakademie“ (Band 2 in Vorbereitung), exklusiv und zum Kennlernpreis bei amazon.de.

 

Viel Spaß beim Fotografieren, lesen und leben!

Euer Alex.

Advertisements


Kategorien:Fotografie

%d Bloggern gefällt das: