Kreative Feuerwerkaufnahmen: Feuerwerk fotografieren

web -2013-01-01 - Chiemsee, Gstadt, Seebrück-24 mm-10,0 Sek. bei f - 22-EF24-105mm f-4L IS USM-1

Liebe Freunde der „52-Foto-Aufgaben“,

das neue Jahr naht und damit auch der eine Tag, an dem wild geschossen werden kann – mit der Kamera, versteht sich, das ist billiger. 🙂

Schon im letzten Jahr gab es einen Blog-Eintrag zu diesem Thema, dieser hier soll weitere Ideen geben. Willst du den vom letzten Jahr ansehen, dann schaue hier mal nach.

 

Foto-Herausforderungen für jede Woche mit spannenden Tipps und Tricks, Hintergrundinformationen und Anleitungen findest du in diesen Büchern:
52-Foto-Aufgaben (Sammelband 1 (Bd 1-3) / Band 4). (Band 5 erscheint Anfang 2015!)

 

Kreative Silvesterfotografie hat erst mal ein Thema: Du musst wissen, wo die Rakete hinfliegt, sonst wird es immer schwer. Sobald du weißt, wo sie sich entfalten wird (also am besten denselben Raketentyp im selben Winkel von derselben Position abgefeuert – vom Wind wollen wir an dieser Stelle mal nicht reden). Wenn du das weißt, dann stelle auf den manuellen Fokus, fokussiere auf unendlich. Schalte den Tv-/T-/S-Modus ein und wähle eine Verschlusszeit von einigen Sekunden, ich würde mich zwischen 5 und 7 Sekunden mich bewegen.

Nun zu den kreativen Tipps:

  • fokussiere und defokussiere manuell, während die Rakete explodiert (das erschafft blumenartige Muster, google mal nachdem Fotografen David Johnson)
  • mache einen Zoom-Burst, während die Rakete explodiert (d.h. du zoomst rein oder raus aus der Rakete, um den Effekt noch mehr zu verstärken.)
  • fotografiere vor einer erkennbar guten Silhouette (z. B. das Schloss Neuschwanstein)
  • experimentiere mit Hoch- und Querformat (Quer ist meist für viele Explosionen besser, hochkant eher für Einzelblumen)
  • fotografiere freigestellt, vor einem schwarzen Hintergrund (Vorsicht, der Hintergrund wird bei hohem Pulveraufkommen schnell das Bodenlicht reflektieren) und füge dann die einzelnen Feuerwerksblumen mittels Photoshop hinzu (den Hintergrund (schwarz) dann als transparente Farbe deklarieren)

Willst du noch besser fotografieren lernen? Dann schau doch mal in meine „52 Foto-Aufgaben: Fotografieren lernen…“-Reihe und wähle deinen Kameratyp: Spiegelreflexkamera, Digitalkamera & KompaktkameraBridge-Kamera und ganz neu: spiegellose Systemkamera.

4 Fotografieren-lernen Bände

 

  • suche nach Reflektionen (spiegelnde Sonnenbrillen, Wasser, Fensterscheiben), in denen die Feuerwerksblumen sichtbar werden
  • mache eine Langzeitbelichtung (ca. 30 Sekunden) und zwischen Feuerwerkspausen halte einen schwarzen Karton vor deine Linse
  • fotografiere in RAW und versuche es in ein HDR-Bild umzuwandeln, dessen Rauschen du dann mittels einer Bildbearbeitungssoftware abmilderst
  • bei vorbereiteten Feuerwerken kommt das Beste meist zum Schluss
  • bewege deine Kamera horizontal, vertikal oder kippe sie, während des Feuerwerks, um interessante Langzeitbelichtungseffekte zu generieren.

 

Thematische Foto-Aufgaben-Bände findest du hier: 24 Foto-Aufgaben: Fotografischer Adventskalender52 Foto-Aufgaben: Reisefotografie: Stadt
(2015 werden zwei neue Bände erscheinen.)

 

Dann gibt es noch das obligatorische Wunderkerzen-Jahreszahl-Malen:

  • In diesem Jahr lasse von derselben Person am selben Ort alle Zahlen von 0 bis 9 malen, dann kannst du, wie ich oben (hehe) jedes Jahr zusammenstückeln. Ich empfehle dir aber für 0, 1, 2 und 3 mehrere Varianten zu machen, denn 201X wird uns noch eine Weile erhalten bleiben.
  • Um den Effekt zu verstärken habe ich noch einen Blendenflecken mittels meiner Bildbearbeitungssoftware hinzugefügt, das kannst du aber auch im Foto machen: Stelle eine Lampe auf ein Stativ (wie deine Kamera auch) und lasse sie dir immer entgegenleuchten, mit jedem Bild, das du machst. Vermutlich wäre es aber schlauer, den Blendenflecken separat von den einzelnen Zahlen zu fotografieren, damit die Person nicht beleuchtet wird.

 

Willst du dich in fremde Welten entführen lassen und spannende Abenteuer erleben? Dann schau doch mal in meine Romanreihen exklusiv bei amazon.de:

Fantasy: „Im Reich der Drachen, (Band 1, NEU: Band 2 – Band 3 und 4 sind in Vorbereitung)
Jugendkrimis:Vier Tiger“ (Band 1Band 2Band 3, Sammelband 1Band 4Band 5, NEU: Band 6, NEU: Sammelband 2)
Science-Fiction-Saga „Sternenakademie“ (Band 2 in Vorbereitung).

 Band 1 & 2

Viele haben es schon mitbekommen, der zweite Band der Fantasy-Reihe „Im Reich der Drachen“ ist vor wenigen Tagen erschienen. Nach Arthurs Ankunft im Reich der Drachen (Band 1), wo er sich gegen die Lederdrachen stellt, weil er der Auserwählte sein soll, geht es im zweiten Band um seine Freundschaft zu seinem Bruder Llwch, der an einer magischen Krankheit leidet, die nur bei den Zwergen geheilt werden kann. Arthur macht sich mit seinem Freund auf die Reise und entdeckt Schockierendes, denn das Reich der Drachen zerfällt, seit die Lederdrachen verschwunden sind. Kann Arthur Llwch retten? Wird Arthur nun seiner Bestimmung nachkommen, wer ist Ginover und was hat es mit dem mysteriösen Schutzwall auf sich, der Sno’quon beschützt? Viel Vergnügen beim Lesen!

(Das Taschenbuch wird Anfang 2015 erscheinen.)

 

Das war’s wieder für dieses Wochenende, wir sehen uns in diesem Jahr noch einmal, denn die Foto-Aufgabe kommt – verständlicherweise – dieses Mal nicht am Freitag, sondern schon am Mittwoch, dem 31.12.

 

Es grüßt Euch herzlich, Euer Alex.

Advertisements


Kategorien:bei Nacht fotografieren, Bildgestaltung, Bildkompositionskriterien, BULB, Feuerwerk, Fotografie für Anfänger, Fotografie Grundlagen, Fotografieren lernen, in der Dunkelheit fotografieren, Langzeitbelichtung fotografieren, Silvester fotografieren

Schlagwörter: , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: