Die besten 8 Tipps, den Garten zu fotografieren (3): Kleinigkeiten der Ausstattung

Web  2013 03 28  Keukenhof Marken 90 mm 1 250 Sek bei f  4 0 EF24 105mm f 4L IS USM 1

Liebe Freunde der „52-Foto-Aufgaben“,

sobald das Objektiv gewählt ist, beginnt die Jagd nach den Kleinigkeiten, die man zur Gartenfotografie auch noch benötigt. Hier ein paar (völlig subjektive) Tipps und Ideen:

 

Für die, die ihren Garten und ihr Bild vorher noch perfektionieren wollen:

– Harke

– kleine Gartenschere

– (für die Wilden – aber bitte nur im eigenen Garten: Heckenschere) 🙂

 

Foto-Herausforderungen für jede Woche mit spannenden Tipps und Tricks, Hintergrundinformationen und Anleitungen findest du in diesen Büchern: 52-Foto-Aufgaben (Sammelband 1 (Bd 1-3) / Band 4 / Band 5 – neu!)

Band 1-5 Kopie klein

 

Für dich persönlich:

– Knieschoner

– Gartenmatte

– externer LCD-Bildschirm für deine Kamera (damit du dich nicht so tief bücken musst)

 

Besser fotografieren lernen? Dann schau doch mal in meine „52 Foto-Aufgaben: Fotografieren lernen…“-Reihe und wähle deinen Kameratyp: Spiegelreflexkamera, Digitalkamera & KompaktkameraBridge-Kamera und spiegellose Systemkamera.

4 Fotografieren-lernen Bände

 

Für die Ausleuchtung:

– Reflektor

– Diffusor gegen das harte, strahlende Sonnenlicht

– Diffusor für den harten Blitz

– ggf. externe LED-Lampen (Weißabgleich beachten)

– externer Blitz / bzw. Ringblitz

 

Lust darauf, Abenteuer zu erleben? Dann schau doch mal in meine Romanreihen exklusiv bei amazon.de:

Fantasy: „Im Reich der Drachen, (Band 1NEU: Band 2 – Band 3 und 4 sind in Vorbereitung) Jugendkrimis:Vier Tiger“ (Band 1Band 2Band 3, Sammelband 1Band 4Band 5Band 6Sammelband 2Science-Fiction-Saga „Sternenakademie“ (Band 2 in Vorbereitung).

 Band 1 & 2

Für den Hintergrund

– ggf. Tonpapier

 

Zur Stabilisierung deiner Kamera:

– (Mini-)Stativ (aber stabil), damit du richtig schön niedrig auf den Boden kommst, ggf. mit vertikaler Führungssäule (damit du von oben direkt nach unten fotografieren kannst)

– Fernauslöser

 

Zur Stabilisierung der Blumen

– Wimberley Plamp (Stativklammer)

– Windschutz

 

 

Hättest du gedacht, dass es noch so viele Kleinigkeiten gibt? 🙂

Nächste Woche geht es weiter mit dem Thema „Schärfe“. Bleib dran!

Bis dahin!

Euer Alex.

Advertisements


Kategorien:Fotografie

%d Bloggern gefällt das: