Hotpixels (1): Was sind „Hot Pixels“?

Liebe Freunde der 52-Foto-Aufgaben,

Bildschirmfoto 2015 06 27 um 10 10 16

„Heiße Pixel“ klingen verheißungsvoll, sind es aber nicht. Sie stellen eine Art digitale Verunreinigung dar wie das ISO-Rauschen. Diese Pixel können das eintreffende Licht nicht richtig verarbeiten.

Was ist nun ein Pixel? Ein Pixel ist schlicht ein „Farbpunkt“, dein Bild besteht aus XX-Megapixeln – also ganz schön viele. Da fragt man sich, wen interessiert dieser eine Hotpixel / dead pixel denn überhaupt?

Foto-Aufgaben zu jedem Thema – jetzt ganz neu: Landschaftsfotografie und Reisefotografie:

Foto Aufgaben spezial Werbung

Diese Pixel können rot, weiß oder cyan sein, manche haben schon ganz andere Farbverschiebungen gesehen – im Kern bleibt allen eines: Diese Pixel tauchen in einer Farbveränderung gegenüber dem Rest des Bildes auf.

Nun, du siehst es schon oben. Bei einer Nachtfotografie kann es wie ein Stern wirken, da ist es ja vielleicht noch fast reizvoll (auch wenn jeder fragt, was ist das für ein Stern und keiner kennt die Antwort), aber wenn diese Hotpixel plötzlich auftauchen, wo kein Stern gewünscht ist, dann stören sie schlicht und ergreifend.

Besser fotografieren lernen? Dann schau doch mal in meine „52 Foto-Aufgaben: Fotografieren lernen…“-Reihe und wähle deinen Kameratyp: Spiegelreflexkamera, Digitalkamera & KompaktkameraBridge-Kamera und spiegellose Systemkamera.

4 Fotografieren-lernen Bände

Wann und wo tauchen sie auf:

– bei Langzeitbelichtung

– in dunklen / unterbelichteten Bereichen

– bei hohen ISO-Werten

– altersbedingt

– umweltbedingte Störungen (Funkwellen etc.)

Hotpixel vemehren sich, wenn die Temperatur des Sensors steigt, d.h. wenn man eine Langzeitbelichtung macht oder wenn man sich in heißen Gegenden befindet oder wenn man viele Fotos hintereinander macht und der Sensor nicht abkühlen kann.

Lust auf Krimi, Fantasy oder Science-Fiction? Dann schau doch mal in meine anderen Buchreihen rein:

Werbung  Großcover  kleiner

Für alle Krimifreunde – schaut mal in meine Krimiserie „Vier Tiger“ rein, Bände 7, 8 und 9 erscheinen noch in diesem Jahr – diese defekten Pixel sind kameratypisch. Damit kann man also auch durchaus eine Kamera identifizieren, mit der Fotos gemacht worden sind. 🙂 Das nennt sich „digitale Bildforensik“.

Bis zur nächsten Woche!

Euer Alex.

Foto-Herausforderungen für jede Woche mit spannenden Tipps und Tricks, Hintergrundinformationen und Anleitungen findest du in diesen Büchern: 52-Foto-Aufgaben (Sammelband 1 (Bd 1-3) / Band 4 / Band 5 – neu!)

Band 1-5 Kopie klein

Advertisements


Kategorien:Fotografie

Schlagwörter: , , , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: