Tiere am Strand fotografieren (4): Tierportrait

Www 1 MG 0155 1 52fotoaufgaben de

Liebe Freunde der „52 Foto-Aufgaben“,

am Strand gibt es viele Tiere, die sich für die Fotografie anbieten. Widmen wir uns erst den größeren Tieren. Ob du sie in einem Tierporträt oder in einem Action-Foto ablichten kannst, hängt vom Temperament des Tieres ab.

Dementsprechend musst du flexibel reagieren. Die wichtigste Regel ist die: Augen müssen scharf sein. Versuche also den Fokuspunkt auf die Augen zu legen. (Ja, es gibt auch Ausnahmen zu dieser Regel, wenn man den Fokus z. B. auf die Pfote, bzw. die Nase legen will, doch dann muss es auch gewünscht sein. :-))

Versuche das Tier (bzw. seine Augen) möglichst nach den Regeln der Drittelung zu positionieren. Achte auf einen ablenkungsfreien Hintergrund (rote Windjacken im Hintergrund stören immer, da sie ablenken), allerdings kann ein unscharfer Leuchtturm im Hintergrund attraktiv wirken, da er Kontext liefert.

Gehe auf Augenhöhe, um mehr Dynamik und Intimität zu erreichen.

Foto-Herausforderungen für jede Woche mit spannenden Tipps und Tricks, Hintergrundinformationen und Anleitungen findest du in diesen Büchern: 52-Foto-Aufgaben (Sammelband 1 (Bd 1-3) / Band 4 / Band 5 Band 6 – neu).

Foto-Aufgaben 1-6

Für ein Portrait wähle den Av-/A-Modus und eine kleine Blendenzahl, z. B. f/4 und nutze die punktuelle Fokusmessung auf den Augen, bzw. im Bereich des Kopfes, wenn das nicht geht. Nimm einen möglichst niedrigen ISO-Wert, doch je nach Lichtverhältnissen kann es nötig werden, hier bis ISO 400 hochzugehen. Fotografiere in RAW, damit du später das Bild noch nachschärfen kannst, um das Fell besser hervortreten zu lassen. (Mehr zum Thema RAW findest du in „52 Foto-Aufgaben: Band 5“.)

Durch die kleine Blendenzahl wirkt ein weit entfernter Hintergrund schön unscharf. (Ganz viele Spickzettel zu ISO, Weißabgleich, Blende und Verschlusszeit findest du in „52 Foto-Aufgaben: Band 6.)

 

Wenn Du diesen kostenlosen Blog toll findest und mich unterstützen willst, dann würde ich mich sehr über den Kauf meiner Bücher freuen. Dank deinem positiven Feedback (auch bei amazon.de) geht es spannend weiter!

Ganz neu: „Vier Tiger: Kommissar vermisst!“ (Band 11) und „Vier Tiger: Die Verschwörung“ (Band 12). In Band 11 wird Ösgans Vater für vermisst erklärt und die vier Freunde begeben sich einmal mehr in ein Abenteuer – es wird das gefährlichste Abenteuer bisher… In Band 12 versucht ein Redakteur Ösgans Familie zu ruinieren, es braucht die geballte Power der „Vier Tiger“, sich gegen diese Woge zu stemmen. Jetzt exklusiv und ganz neu bei amazon.de!

 

Zoome möglichst weit rein, um den maximalen Bokeh-Effekt auszureizen. Der Einsatz eines Teleobjektivs lohnt sich, dann fühlt sich das Tier auch nicht so bedrängt.

Lasse Platz in Bewegungsrichtung.

Im nächsten Beitrag werden wir uns der Actionfotografie widmen!

Euer Alex.

Foto-Aufgaben zu jedem Thema – jetzt ganz neu: Landschaftsfotografie und Reisefotografie:

Foto Aufgaben spezial Werbung

Advertisements


Kategorien:Fotografie, Verschlusszeit

Schlagwörter: , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: