Gebäude fotografieren (6): Einstellungen

2016-03-21-madrid-cathedral-de-la-almudena-palacio-real-templo-de-debod-105642-75-mm-1-160-sek-bei-f-13-ef24-105mm-f-4l-is-usm-1

Liebe Freunde der „52 Foto-Aufgaben“,

gerade bei historischen Gebäuden, die in einem Park stehen oder bei modernen Gebäuden auf umtriebigen Plätzen sind Stative nicht gern gesehen, verboten oder praktikabel und dennoch kann das Licht fehlen und man braucht Stabilität – und eine schnelle Verschlusszeit, um das Gebäude scharf einzufangen. Und damit geht es heute im letzten Beitrag zu dieser Reihe „Gebäude fotografieren“ um die richtigen Einstellungen.

Wenn es sein muss, erhöhe den ISO-Wert oder drücke die Kamera gegen einen Laternenpfahl, bzw. ein Geländer, um es zu stabilisieren. Ein Monopod kann zusätzlich – platzsparender – für Stabilität sorgen, besonders, wenn du morgens oder abends, bzw. bei schlechten Lichtverhältnissen unterwegs bist.

Der Weißabgleich ist im AWB-Modus – bis auf Kunstlichtaufnahmen bei Dämmerung / Nacht – sinnvoll eingestellt, es sei denn, du willst bestimmte Farbspektren variieren, was sich z. B. bei modernen Gebäuden als sehr spannend herausstellen könnte. Mehr zum Thema „Städte unvergesslich fotografieren“ findest du hier in den beiden Büchern 52 Foto-Aufgaben: Reisefotografie: Stadt.

Stelle eine mittenbetonte Belichtungsmessung ein, da das Gebäude ja selbst korrekt belichtet werden soll. Sind die Lichtverhältnisse schwer, dann nutze einen Verlaufsfilter, der den Himmel leicht abdunkelt, um dort noch etwas Struktur festzuhalten, bevor er überbelichtet und weiß wirkt.

Natürlich fotografierst du eher im Av-/A-Modus, mit einer Blende ab f/7.1, für eine möglichst durchgängige Schärfe im Bild.

Schau doch mal in meine „52 Foto-Aufgaben: Fotografieren lernen…“-Reihe und finde heraus, wie du noch bessere Fotos machen kannst. Einfach und verständlich erklärt, Schritt für Schritt erhöhen wir den Schwierigkeitsgrad. Wähle einfach deinen Kameratyp: Spiegelreflexkamera, Digitalkamera & KompaktkameraBridge-Kamera und spiegellose Systemkamera.

4 Fotografieren-lernen Bände

Wenn dir der Blog gefällt, dann teile den Link mit anderen. Herzlichen Dank! Bis zur nächsten Woche!

Dein Alex.

 

Meine drei fiktionalen Serien bieten dir alles, was du gerne liest: Vier Tiger (Jugendkrimi) mit bisher zwölf Bänden und drei Sammelbänden, Sternenakademie und jetzt ganz neu: der vierte Band von „Im Reich der Drachen„: „Band 4: Morgana“ – exklusiv bei amazon.de als eBooks und als Taschenbücher!

IchWerbung-Großcover-kleiner.jpg

Advertisements


Kategorien:Belichtung, Belichtungsmessung, Blende, digital fotografieren, Fotografie, Fotografie, Fotografie für Anfänger, Fotografieren lernen, Fotographie Workshop, ISO, Weißabgleich

Schlagwörter: , , , , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: