Fotografieren in HDR (1): Vorbereitungen

Liebe Freunde der 52-Foto-Aufgaben,

HDR-Fotografie ist ein spannendes Thema, das die Gemüter auch erhitzt. Die Frage, die hier im Raume steht ist die: Wenn es technisch möglich ist, soll man es dann auch benutzen?

Es ist schon spannend, dass es solche Diskussionen zwischen Fotografen gibt. Das beginnt dort, endet bei der Fotobearbeitung und gestellten Szenen. Wer die Natur „wirklichkeitsgetreu“ abbilden will, der wird sich gegen jede Veränderung wehren.

Allerdings ist, was die technische Seite angeht, durchaus die Frage erlaubt, ob selbst die Kamera, die Belichtungsmessung und -art, die Belichtungskorrektur nicht schon ein technischer Eingriff sind?

 

Foto-Herausforderungen für jede Woche mit spannenden Tipps und Tricks, Hintergrundinformationen und Anleitungen findest du in diesen Büchern: 52-Foto-Aufgaben (Sammelband 1 (Bd 1-3) /Sammelband 2 (Bd. 4-6) / Band 4 / Band 5 Band 6).

bildschirmfoto-2016-11-19-um-17-30-59 Foto-Aufgaben 1-6

 

Wenn zwei ein Objekt betrachten, dann werden wir unterschiedliche Dinge wahrnehmen: der eine die Farbe, die andere die Form, der nächste assoziiert es mit einer Erinnerung an etwas anderem…

Wahrnehmung ist nicht objektiv, weder durch unsere Augen, noch durch unser Objektiv. Die Art und Weise, wie wir etwas in Szene setzen, ist Kunst, ist eine Entscheidung.

So ist es im Kern schlicht und ergreifend keine Diskussion über Wahrhaftigkeit (selbst Dokumentarfotografen verändern ggf. allein durch ihre Anwesenheit eine Situation), es ist schlicht und ergreifend eine persönliche Entscheidung und diese sei jedem gewährt.

Deshalb stelle ich Euch in den nächsten Wochen die HDR-Fotografie vor. Einiges wird dir gefallen, anderes vielleicht nicht. Aber so ist das beim Fotografieren und das ist doch wunderschön, denn keiner sieht die Welt so, wie du sie siehst, und wenn du die Technik einsetzt, deine Bilder so abzubilden, wie du sie haben willst, dann ist deine Entscheidung.

Bis zur nächsten Woche!

Euer Alex.

 

Du hast eine Kamera und willst endlich (verständlich) fotografieren lernen? Dann schau doch mal in meine „52 Foto-Aufgaben: Fotografieren lernen…“-Reihe und wähle deinen Kameratyp: Spiegelreflexkamera, Digitalkamera & KompaktkameraBridge-Kamera und spiegellose Systemkamera.

4 Fotografieren-lernen Bände

Advertisements


Kategorien:Belichtungskorrektur, Bracketing, Fotografie, Fotografie für Anfänger, Fotografie Grundlagen, HDR fotografieren

Schlagwörter: , , , ,

1 reply

  1. Ich bin zu faul, um mir dieses Wissen anzueignen, aber das Fluss-Foto hier, das finde ich beeindruckend schön!

%d Bloggern gefällt das: