Mit Fotos Geschichten erzählen (4): Das Setting

Liebe Freunde der „52 Foto-Aufgaben“,

herzlich willkommen zur nächsten Ausgabe in der Reihe, wie man mit Fotos spannende Geschichten erzählt. Wie bereits erwähnt hat das Geschichtenerzählen viel damit zu tun, was wir sonst noch sehen. Das Setting kann mal dramatisch, mal subtil, mal einfach oder gegensätzlich sein.

Dieses Wildschwein (möge es noch leben), erzählt die Geschichte eines milden Winters – es ist gut genährt, dennoch liegt Schnee, auch wenn der nicht so stark ist, denn auf den Bäumen liegt keiner. Das Wildschwein blickt uns entgegen, doch da es noch nicht den Kopf senkt und auf mich zurennt, ist es friedlich.

 

Wenn dir die Tipps geholfen haben, du diesen großartigen, kostenlosen Blog unterstützen willst :-), ihn bereits an deine Freunde empfohlen hast und Spaß am Fotografieren hast, dann schau doch mal in meine Bücher: „52 Foto-Aufgaben: Reisefotografie: Stadt I“ und „52 Foto-Aufgaben: Reisefotografie: Stadt II„, da findest du noch viel mehr Tipps & Tricks. Für die Landschaftsfotografie findest du in „52 Foto-Aufgaben: Landschaftsfotografie“ alles, was du wunderschöne Landschaftsaufnahmen brauchst in einem Band.

Foto Aufgaben spezial Werbung

 

Die Umgebung, der Kontext, bzw. das Setting beeinflusst unsere Wahrnehmung.

  • Es kann die Emotion des Objekts unterstützten, z. B. ein Kind, das lachend in zwischen bunten Luftballons eines Geburtstags sitzt.
  • Es kann der Emotion des Objekts widersprechen, z. B. ein weinendes Kind vor lauter lachenden Clowns (bitte jetzt nicht an Stephen Kings „Es“ denken… oder… ja, schon.)
  • Es kann der Emotion des Objekts gleichgültig sein, z. B. ein lachendes Kind vor einer grauen Wand.

Objekte können vielfältig die Geschichte unterstützen und die Interpretation eines Bildes beeinflussen.

  • Ein Eis auf dem Boden erklärt (zumindest augenscheinlich) das Weinen eines Kindes.
  • Ein blutbeschmiertes Messer auf dem Boden neben einem Toten erläutert den (augenscheinlichen) Grund seines Todes (es war aber ein normaler Herzinfarkt und er hat davor ein Schwein gegessen.)
  • Ein zerbrochenes Glas auf dem Boden erläutert aber nicht das herzliche Lachen einer Frau, die auf dem Bild zu sehen ist, da fehlt uns eine Information (und wir sind wieder beim „offenen Ende“) vom letzten Mal.

 

Wenn du noch mehr Spannung suchst, dann schau mal in meine Jugendkrimiserie!  Spannung purVier Tiger (Jugendkrimi) mit bisher vierzehn Bänden, Sternenakademie, und „Im Reich der Drachen„, jetzt ganz neu mit dem fünften Band „Im Reich der Drachen (5): Lancelot“ – alle Bücher exklusiv bei amazon.de als eBooks und als Taschenbücher!

IchWerbung-Großcover-kleiner.jpg

 

Bis zur nächsten Woche! Da geht es weiter mit dem Geschichten erzählen und wie man… manipuliert.

Ich freue mich auf dich!

Dein Alex.

 

Foto-Herausforderungen für jede Woche mit spannenden Tipps und Tricks, Hintergrundinformationen und Anleitungen findest du in diesen Büchern: 52-Foto-Aufgaben (Sammelband 1 (Bd 1-3) /Sammelband 2 (Bd. 4-6) / Band 4 / Band 5 Band 6).

bildschirmfoto-2016-11-19-um-17-30-59 Foto-Aufgaben 1-6



Kategorien:Fotografie

Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , ,