Scharfe Herbstbilder (10): Die perfekte Einstellung für Landschaftsfotografie

6108850486_243d87af82

Liebe Freunde der „52 Foto-Aufgaben“,

herzlich willkommen zum Original! Zu Beginn gibt es erst einmal zwei großartige Neuigkeiten, für alle, die Krimis mögen:
Band 17 der Jugendkrimiserie „Vier Tiger“ ist jetzt unter „Vier Tiger: Mörderisches Praktikum“ bei amazon.de als e-Book und als Taschenbuch verfügbar! Ein Mord erschüttert die vier Freunde, die ihr Berufspraktikum bei der Polizei, bei der Zeitung, in der Klinik und im Sportinstitut machen.

Außerdem ganz frisch erschienen, der fünfte Sammelband der „Vier Tiger“ mit den Bänden 13, 14 und 15! „Vier Tiger: Akte fünfzehn (Sammelband 5)„. Ebenfalls als Taschenbuch und als günstiges e-Book bei amazon.de. Viel Spaß dabei!

 

Für möglichst durchweg scharfe Herbstbilder lohnt es sich, ca. 1/3 in das Bild hineinzufokussieren und eine möglichst hohe Blendenzahl einzustellen, z. B. f/8 oder f/22. Je höher die Brennweitenzahl, umso eher wirst du auch ein Stativ brauchen, denn die Belichtungszeit wird länger. Wer es ganz genau machen möchte, sollte sich der Hyperfokalen Distanz zu wenden, das kann man sich auch schön berechnen lassen. Die Faustformel 1/3 ins Bild hineinzufokussieren ist aber recht hilfreich.

Wenn dir der Blog gefällt und du ihn unterstützen willst, dann schau dir mal meine günstigen eBooks an oder like mich auf facebook oder schicke mal den Link an deine Freunde, vielleicht mögen die auch gern fotografieren. Ich danke dir!

 

24 Foto-Aufgaben: Sind Foto-Aufgaben, die sich um das Thema „Weihnachten“ ranken, dazu gehören auch: Menschen zu fotografieren, kreative Weihnachtsbilder und Fotos zu machen, welche Ausstattung noch sinnvoll ist und wie man Fotos nachbearbeitet.

24 Werbung 2015

 

Das obige Bild wirkt ganz besonders, weil der herbstliche Sonnenuntergang nicht nur am Himmel zu sehen ist, sondern auch am nebligen Boden reflektiert wird – davor war ein ziemlich heftiger Sturm hinweggefegt. Auch das ist typisch für den Herbst.

Merke: die schlimmsten Stürme hinterlassen manchmal die interessantesten Bilder. 🙂

Viel Spaß und bis zur nächsten Woche!

Euer Alex. 🙂

Wenn dir die Tipps geholfen haben, du diesen, kostenlosen Blog unterstützen willst, dann empfehle ihn doch deinen Freunden, like ihn oder retweete ihn! Schau doch mal in meine Bücher! Fotografieren lernen ganz einfach: „52 Foto-Aufgaben: fotografieren lernen in 52 Schritten“, der passende Foto-Kurs für deine Kamera:

Spiegelreflexkamera, Digitalkamera & KompaktkameraBridge-Kamera und spiegellose Systemkamera.

4 Fotografieren-lernen Bände

 

Advertisements


Kategorien:Fotografie

Schlagwörter:, , , , , , , , ,