Foto-Aufgabe der Woche: Schlafgemach

Liebe Freunde der 52-Foto-Aufgaben,

herzlich willkommen zur neuen Foto-Aufgabe! Schön, dich heute wieder zu sehen!

Fotografiere in den nächsten Tagen ein Schlafgemach. Den ersten Tipp hätte ich selbst anwenden sollen: Mache – auch bei Tageslicht – alle Lampen an, dann achte darauf, dass du ein möglichst schönes Zimmer vorfindest, das zum Kuscheln einlädt. Wild durcheinander geworfene Betten wirken gebraucht. Im obigen Bild stellt der Vorhang vor dem Fenster eine Art Baldachin dar, was zu dem Thema gut passt.

(gleich mehr)

 

Hast du eine neue Kamera geschenkt bekommen oder dir selbst gekauft? Hier sind die Anleitungen, die man versteht! Wähle einfach deinen Kameratyp:  Spiegelreflexkamera, spiegellose SystemkameraDigitalkamera & KompaktkameraBridge-Kamera, oder ganz neu für dein Smartphone! Jetzt vorbestellen zum Schnupperpreis!

 

Der Blickwinkel kann entweder auf der Bettkantenhöhe sein (das wirkt sehr einladend), auf Körperhöhe (nun ja, so sieht man es normalerweise auch) oder etwas höher, wie hier, allerdings hat das schon fast einen Überwachungskamera-Eindruck und den will man bei kuscheligen Schlafzimmern nicht unbedingt haben. Warum bin ich trotzdem auf den Stuhl gestanden? Ich wollte mehr vom Bett zeigen, sonst wäre es zu flach geworden.

Bis zur nächsten Woche mit deiner neuen Foto-Herausforderung!

Verpasse nicht den Tipp am Wochenende kostenlos, wie alles in diesem Blog seit über fünf Jahren!

Euer Alex. 🙂

 

Spannung purVier Tiger (Jugendkrimi) mit bisher siebzehn Bänden, Sternenakademie, und „Im Reich der Drachen„, bald ganz neu mit dem sechsten Band „Im Reich der Drachen (6): Pendragon“ Jetzt vorbestellen zum Einführungspreis! – alle Bücher exklusiv bei amazon.de als eBooks und als Taschenbücher!

IchWerbung-Großcover-kleiner.jpg

Werbeanzeigen


Kategorien:Fotografie

Schlagwörter:, , , , ,