Foto-Aufgabe der Woche: Licht auf Laub

Liebe Freunde der 52 Foto-Aufgaben,

Die Sonne scheint, das Laub das grünt, fang es ein, so lang es blüht. Naja, mit dem Reimen klappt es nicht so ganz, das liegt aber an der Mundschutzmaske, da murmelt man immer so.

Nutzt den Tag, geht ins Freie und achte darauf, dass die Sonne hinter dem Laub ist und schon wirst du einen verträumten Blick nach oben sehen.

 

Willst du mal wieder träumen? Hast du schon eine Urlaubslektüre? Schau doch mal in meine Bücherserien! Tausende sind begeistert!

Krimis findest du bei den Vier Tiger mit zwanzig(!) Bänden – soeben sind zwei neue Bände erschienen! -, Science-Fiction in der Sternenakademie (bisher zwei Bände), und Fantasy mit „Im Reich der Drachen“ (bisher sechs Bände). Alle Bücher exklusiv bei amazon.de als eBooks und als Taschenbücher!

IchWerbung-Großcover-kleiner.jpg

 

Schau nicht in die Sonne, du könntest dir die Netzhaut verbrennen (auch – und vor allem nicht durch den Sucher mit einem Objektiv!). Nutze lieber den Live-View-Bildschirm.

Achte darauf, dass die Sonne selbst vom Grün versteckt bleibt und setze ggf. die Belichtungskompensation um -1 herunter. Die Sonne hinter den Blättern kann bei den Blättern den Flaum hervorheben.

Der direkte Blick nach oben wirkt dabei entspannend, denn so sieht es aus, wenn wir unter dem Baum liegen würden: Relaxation at its finest.

Versuche es mit verschiedenen Laubbäumen, wenn das Licht gerade ideal ist. Japanischer Ahorn bietet sich immer an (den liebe ich einfach.)

 

In der Bildbearbeitung kannst du später noch mit den Reglern: Details, Schärfe, Klarheit und Struktur noch einiges an Details herausholen.

Fotografiere aber in RAW, damit du maximal viel Lichtwerte hast, die dir bei der Nachbearbeitung helfen.

Schau mal in mein neues Buch „52 Foto-Aufgaben: Makrofotografie„, die Rückmeldungen sind großartig. Schritt für Schritt meisterst du vom Anfänger alles bis zum höchsten Schwierigkeitsgrad: Von der Blende zum Fokus-Stacking, vom Fokus-Stacking zum Wassertropfen fotografieren. Hier findest du auf über 300 Seiten alles, was du für die perfekte Makrofotografie brauchst!

 

Bis nächste Woche! Herzliche Grüße!

Euer Alex.

Kennst du schon meine Themen-Bücher, die sich intensiv mit der MakrofotografieBildkomposition, LandschaftsfotografieReisefotografie auseinandersetzen?
Wenn nicht, schau mal rein, es lohnt sich!

 



Kategorien:Fotografie

Schlagwörter:, , , , , ,